Unico - Visconti - Storie di Terra

€13,25

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Extraevo Shop

Noch 4 Stück verfügbar!

Versand in
24 / 48 Stunden

Sicher
Zahlungen

Sommelier
Zugelassen

Unico - Visconti - Storie di Terra

100 Natives Olivenöl Extral

CULTIVAR Peranzana 100%

REGION Apulien -Hergestellt in Italien

PRODUZENT Visconti - Storie di Terra

PRODUKT1 Glasflasche x 500ml

ERNTEJAHR2020/2021

EXTRAEVO SOMMELIERS PAAREN RATSCHLÄGE

 LEBENSMITTEL Unico - Visconti - Storie di Terra
Vorspeisen & amp; Bruschetta
XX
Käse X.
Ei XX
Grüner Salat & amp; Gemüse XXX
Hülsenfrucht & amp; Suppe X.
Pasta & amp; Risotto XXX
Fleisch XX
Fisch
X.X.
Sushi X.
Pizza X.X.
Sauce & amp; Pesto XXX
Nachspeisen
X.

 

Düfte Artischocke, Mandel, Sellerie, Salat, Tomate, Lorbeer, Rosmarin, grünes Pfefferkorn.

AROMAS Artischocke, grüne Tomate, Spargel, schwarzer Pfeffer. Mittlere Bitterkeit, intensive Schärfe.

IDEAL FÜR Vorspeisen, Bruschetta & amp; Sandwich, Ei, grüner Salat, Gemüse, Pasta, weißes Fleisch, Fisch, Sauce & amp; Pesto.

Das Unternehmen Visconti unternahm seine ersten Schritte in der Olivenölproduktion in Apulien1974und schrieb seitdem seine Geschichte; Im Laufe der Jahre wurde die Erforschung neuer Anbau- und Produktionsmethoden beleuchtet, die auf eine qualitativ hochwertige Produktion abzielen und dabei auf kleinste Details achten, vom Feldanbau bis zur Konservierung von Ölflaschen. Im Jahr 2017 wurde es auch ein Slow-Food-Präsidium.

“Brüder, Kinder und Enkelkinder: Unsere Landgeschichten sind Geschichten von Menschen. Unsere Arbeit schmeckt nach Familie, Einheit, Zusammenbleiben, hat aber auch den zusätzlichen und persönlichen Wert, den jeder von uns bringen kann. Tatsächlich hat die Familie Visconti seit Generationen das Land kultiviert und seine großzügigen Früchte gesammelt. Das Unternehmen verfügt über mehr als 100 Hektar Ackerland, das von Weizen bis zu Tomaten, von Weinbergen bis zu Olivenhainen reicht. Die mit Oliven bewachsene Fläche umfasst mehr als 30 Hektar mit einer Gesamtfläche von mehr als 5000 Pflanzen. Unter diesen sind etwa 80 durch jahrhundertealte und multisäkulare Bäume vertreten..”.