Datenschutz-Bestimmungen

Diese Richtlinie, im Folgenden "Richtlinie", wird gemäß der EU-Verordnung 679/2016 und den nachfolgenden nationalen Anpassungsgesetzen, im Folgenden zusammenfassend "DSGVO", bereitgestellt und beschreibt, wie das im folgenden Absatz angegebene Unternehmen die personenbezogenen Daten von Benutzern oder Kunden sammelt und verarbeitet Daten "bezeichnet alle unter Punkt 3 aufgeführten Datenkategorien, die gemeinsam betrachtet werden. Diese Richtlinie gilt für alle Aktivitäten zur Erfassung und anschließenden Verarbeitung personenbezogener Daten sowohl online als auch offline über verschiedene Kanäle, z. B. die Websites von Extraevo di Baiocchi Francesco, insbesondere shop.extraevo.com und extraevo.com "Websites" oder " Website ", Apps, soziale Netzwerke und allgemein alle in dieser Richtlinie beschriebenen Aktivitäten.is Policy.

Die Richtlinie kann regelmäßig geändert, ergänzt oder aktualisiert werden, auch im Hinblick auf Änderungen der geltenden Gesetze oder Bestimmungen der Datenschutzbehörde. Wesentliche Änderungen und Aktualisierungen der Richtlinie werden den betroffenen Personen sofort nach ihrer Annahme mitgeteilt, indem der Link zur Datenschutzrichtlinie in der Fußzeile der Website aktualisiert wird. Die betroffenen Personen werden gebeten, diese Richtlinie regelmäßig zu konsultieren, um über die neueste aktualisierte Version informiert zu sein und stets darüber informiert zu sein, wie ihre personenbezogenen Daten erfasst und verwendet werden. Im Falle von Änderungen, die die Rechte registrierter Benutzer erheblich beeinträchtigen, werden diese per E-Mail mit angemessener Ankündigung informiert.

ÜBER UNS

Extraevo di Baiocchi Francesco im Folgenden "Extraevo" ist der Datenverantwortliche für personenbezogene Daten im Folgenden "Datenverantwortlicher". Extraevo legt größten Wert auf die Sicherheit und Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, die bei der Durchführung seiner Aktivitäten verarbeitet werden. Dazu gehören unter anderem:ing:

- Betrieb von E-Commerce-Aktivitäten über die Websites, die den Kauf von Produkten und Dienstleistungen im virtuellen Geschäft und damit verbundene Aktivitäten verwaltens)
- Betrieb der Websites, z. Verwaltung und Entwicklung der Websites und Dienste für Benutzer, einschließlich der Verwaltung und Funktionsweise von Cookiess)
- spezifische Dienstleistungen im Zusammenhang mit ihnen anbieten

WELCHE PERSÖNLICHEN DATEN KÖNNEN ERFASST WERDEN

Im Rahmen seiner oben beschriebenen Aktivitäten kann der Datenverantwortliche die folgenden Kategorien personenbezogener Daten erfassen:
- Kontaktdaten Vorname, Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und alle anderen Daten, die Sie freiwillig auf den Websites angeben, um mit Online-Bestellungen fortzufahren und sich zu registrieren..
- Demografische Daten und Daten zu Interessen - Daten, die Ihre demografischen Merkmale oder Gewohnheiten beschreiben, z. B. Geburtsdatum, Alter oder Altersgruppe, Geschlecht, Postleitzahl der geografischen Herkunft, Lieblingsprodukte, Hobbys und Interessen sowie Informationen zu Ihrer Familie oder Ihrem Lebensstil.e.
- Informationen zu Zahlungsdaten in Bezug auf den von Ihnen getätigten Kauf und die damit verbundene Zahlung, z. Kredit- / Debitkartennummer, IBAN. Diese Daten werden im für regelmäßige Zahlungen erforderlichen Umfang verarbeitet. Wenn Sie der Verarbeitung nicht widersprochen haben, indem Sie Ihre Einstellungen im Abschnitt "Mein Konto" auf den Websites geändert haben, werden diese im Abschnitt "Zahlungsmethoden" für spätere Einkäufe gespeichert.es.
- Verwendung der Website-Informationen darüber, wie Sie die Websites nutzen, offene oder weitergeleitete Mitteilungen des Datenverantwortlichen, einschließlich über Cookies gesammelter Informationen;;
- Daten, die von Dritten bereitgestellt werden, z. Postunternehmen, Kuriere, Dateneingabeunternehmen alle personenbezogenen Daten, die der Datenverantwortliche aus anderen Quellen erhält, um seine Dienste auszuführen.es.
- Informationen zur sozialen Anmeldung in Bezug auf Ihr soziales Konto sowie andere Daten, die Sie dem sozialen Netzwerk zur Anmeldung auf der Website zur Verfügung gestellt haben, können basierend auf den Datenschutzeinstellungen, die Sie in diesem sozialen Netzwerk festgelegt haben, übermittelt werden..

WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN ERFASSEN

Der Datenverantwortliche kann Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Weise erfassen und verarbeiten:
- wenn Sie sich auf den Websites oder über Apps, soziale Netzwerke oder andere Websites registrieren, die dem Datenverantwortlichen gehören oder diesem zur Verfügung stehen
- wenn Sie den Newsletter für das virtuelle Geschäft oder einzelne Geschäfte abonnieren
- wenn Sie bei shop.extraevo.com kaufen

Wenn Sie personenbezogene Daten im Auftrag einer anderen Person angeben, müssen Sie immer zuerst sicherstellen, dass diese betroffenen Personen diese Datenschutzrichtlinie gelesen und gegebenenfalls ihre Zustimmung gegeben haben. Extraevo bittet Sie, Ihre persönlichen Daten auf dem neuesten Stand zu halten, indem Sie diese über Änderungen informieren.

Wofür können Ihre persönlichen Daten verwendet werden?

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche kann Ihre personenbezogenen Daten für einen oder mehrere der nachstehend aufgeführten Zwecke und auf der Grundlage der von Zeit zu Zeit angegebenen rechtlichen Voraussetzungen verarbeiten. Alle unten angegebenen Zwecke betreffen beide Datenverantwortlichen, es sei denn, eines der beiden Unternehmen ist ausdrücklich angegeben.

A Erfüllung von Bestellungen, die über die Websites und Aktivitäten im Zusammenhang mit der Verwaltung der Bestellung formuliert wurden. Bereitstellung von E-Commerce-Diensten, Kundenverkäufen und Kundendienstleistungen, Kommunikation mit dem Kunden über den Bestellstatus, Erhalt seiner Informationsanfragen zu den gekauften Produkten, Zahlungsmanagement, Berichte, Lieferung nach Hause und / oder persönliche Abholung zum vereinbarten Zeitpunkt Verkaufsstelle usw.; und um die korrekte Erfüllung der gesetzlich festgelegten Verpflichtungen sicherzustellen, einschließlich der Gesetzgebung zu Preisveranstaltungen, wenn Sie daran teilnehmen. Ihre Kontaktdaten und Zahlungsdaten können vom Datenverantwortlichen verarbeitet werden, um die von Ihnen formulierte Bestellung zu bearbeiten, indem Sie das entsprechende Formular auf den Websites ausfüllen. Ihre Kontaktdaten und Zahlungsdaten können vom Datenverantwortlichen verarbeitet werden, um die von Ihnen formulierte Bestellung zu bearbeiten, indem Sie das entsprechende Formular auf den Websites ausfüllen.es.

B Registrierung auf der Website, auch über das Social Log-In-System, um den Registrierungsprozess mithilfe der Informationen zu vereinfachen, die Ihrem sozialen Netzwerk bereits zur Verfügung gestellt wurdenk

Der Datenverantwortliche kann die Kontaktdaten verarbeiten, damit Sie den Registrierungsvorgang auf den Websites abschließen und auf Ihren persönlichen Bereich zugreifen können, um: i Dokumente zu den Diensten herunterzuladen, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich gekauft haben; ii andere über die Websites gestellte Anfragen bearbeiten. Die Registrierung auf den Websites kann auch erfolgen, wenn Sie sich freiwillig für die Nutzung entscheiden, auch über den Social Log-In-Mechanismus.sm.

C Kontoverwaltung bei Registrierung auf den Websites zur Nutzung der zugehörigen Dienstes

Für die Nutzung der Websites muss kein persönliches Konto erstellt werden. Um jedoch auf einige Seiten zuzugreifen, die für registrierte Benutzer reserviert sind, müssen Sie eine erstellen und damit ein registrierter Benutzer werden. Die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten können vom Datenverantwortlichen verarbeitet werden, um Ihr persönliches Konto auf den Websites zu verwalten.

D Marketingaktivitätens

Mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können Ihre Kontaktdaten von Extraevo für Marketing- und Werbekommunikationszwecke verarbeitet und nach Analyse Ihrer Entscheidungen, Gewohnheiten und Kaufpräferenzen mithilfe von E-Mail, Textnachrichten und anderen Massen-Messaging-Tools usw. oder traditionell personalisiert werden Kontaktmethoden zB normale Post, Telefonanruf mit dem Betreiber oder für Marktforschung und statistische Erhebungen.s.

Voraussetzung für die Bearbeitung: Zustimmung der betroffenen Person.

Das Fehlen einer Zustimmung zu Marketingaktivitäten hat keine Konsequenzen für die Vertragsbeziehungen. Die Einwilligung kann jederzeit über die unten im Abschnitt "Kontakte" angegebenen Kontaktdaten widerrufen werden. Benutzer können ihre Einstellungen auch jederzeit über extraevo.com und shop.extraevo.com ändern oder ergänzen und ihre Zustimmung zum Kontakt mit Angeboten in Bezug auf bestimmte Geschäfte oder Produkte von Interesse zum Ausdruck bringen.

E Statistische Analyse, Serviceverbesserungen und Schutz des berechtigten Interessest

Extraevo kann, soweit möglich, auch in aggregierter und anonymer Form Ihre personenbezogenen Daten verwenden, einschließlich derjenigen, die sich auf Ihre Nutzung der Website, Ihre Entscheidungen, Gewohnheiten und Kaufpräferenzen, das geografische Bezugsgebiet, die Höhe der angefallenen Ausgaben, die aktiven Dienstleistungen und die Häufigkeit von beziehen Verwendung für interne statistische Recherchen und Verbesserungen der angebotenen Dienstleistungen sowie für Kundenbetreuungs- und Kundenzufriedenheitsaktivitäten, Beschwerdemanagement, Verwaltungs- und Buchhaltungsmanagement usw.

Im Rahmen der Bestimmungen von Artikel 21 der DSGVO haben Sie das Recht, der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie von Extraevo in Verfolgung seines berechtigten Interesses vorgenommen haben, zu widersprechen. Der Einspruch muss an folgende Adresse gesendet werden: admin@extraevo.com.

Ihre persönlichen Daten werden nicht verwendet, um Sie für kommerzielle und Marketingzwecke zu profilieren, außer mit Ihrer vorherigen Zustimmung, die gemäß den Bestimmungen von Punkt E oben gesammelt wurde. Nur in diesem Fall kann die beschriebene Profilierungsaktivität auch ausgeführt werden, um personalisierte kommerzielle Kommunikation gemäß Punkt E oben zu senden.e.

G Verteidigungsrechte in gerichtlichen, administrativen oder außergerichtlichen Verfahren sowie im Zusammenhang mit Streitigkeiten im Zusammenhang mit den angebotenen Dienstleistungend

Ihre persönlichen Daten können vom Datenverantwortlichen verarbeitet werden, um ihre Rechte zu verteidigen oder zu handeln oder sogar Ansprüche gegen Sie oder Dritte geltend zu machen.

WIE WIR IHRE PERSÖNLICHEN DATEN SICHERN

Der Datenverantwortliche verwendet geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Schutz, die Sicherheit, die Integrität und die Zugänglichkeit Ihrer persönlichen Daten zu verbessern. Alle Ihre persönlichen Daten werden auf unseren geschützten Servern oder entsprechend archivierten Ausdrucken oder denen unserer Lieferanten gespeichert und sind gemäß unseren Standards und Sicherheitsrichtlinien oder gleichwertigen Standards für unsere Lieferanten zugänglich und verwendbar.rs).

Wie lange wir Ihre Daten aufbewahren

Der Datenverantwortliche speichert Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zeit, die erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden, oder für andere legitime Zwecke. Ihre personenbezogenen Daten, die nicht mehr benötigt werden oder für die es keine Rechtsgrundlage mehr gibt, werden irreversibel anonymisiert oder sicher vernichtet.

Mit wem können wir Ihre persönlichen Daten teilen?

Das andere Unternehmen der Extraevo-Gruppe, dh das gesamte Unternehmen, das direkt oder indirekt von Extraevo di Baiocchi Francesco kontrolliert wird, kann aufgrund von gruppeninternen Vereinbarungen und im Zusammenhang mit den durchgeführten Bedürfnissen und Aktivitäten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten als autonomer Datenverantwortlicher und / oder -verarbeiter haben innerhalb der Gruppe, zusammen mit Beratern und externen Lieferanten wie: Cloud-Dienstleister, IT-Anbieter oder Hosting-Anbieter, Steuer- und Rechtsberater usw., die ernannt werden, wenn sie nicht als unabhängige Datenverantwortliche als Datenverarbeiter fungieren.ors.
Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten und Informationen zu Transaktionen und anderen Aktivitäten, die über die Websites ausgeführt werden, auf Anfrage den Justizbehörden und der Polizei gemäß den Verfahrensregeln oder anderen staatlichen Verwaltungen zur Verfügung gestellt werden, sofern dies ausdrücklich angefordert wird.

DATENÜBERTRAGUNG AN NICHT-EU-LÄNDER

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche kann Ihre Daten in Länder übertragen, die nicht zur EU der Europäischen Union oder zum EWR des Europäischen Wirtschaftsraums (nachstehend "Drittländer" gehören), deren Datenschutzgesetze möglicherweise niedrigere Standards als die des EWR haben. Im letzteren Fall stellt der Datenverantwortliche sicher, dass alle Ihre Daten, auf die außerhalb des EWR zugegriffen werden kann, mit angemessenen Sicherheitsvorkehrungen verarbeitet werden. Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche bietet angemessene Garantien und Schutzmaßnahmen für solche grenzüberschreitenden Übermittlungen gemäß den Bestimmungen der Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten. Dazu gehören die Verwendung von Standardvertragsklauseln, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden, Verhaltenskodizes und / oder verbindliche Unternehmensregeln. Diese Klauseln legen dem Empfänger ähnliche Datenschutzverpflichtungen direkt auf, es sei denn, wir sind nach geltendem Datenschutzgesetz berechtigt, Daten ohne solche Formalitäten zu übertragen. Einige Drittländer wie die USA, Kanada und die Schweiz wurden von der Europäischen Kommission zugelassen, da sie einen ähnlichen Schutz wie die Datenschutzgesetze des EWR bieten. Daher ist kein zusätzlicher Rechtsschutz erforderlich.ssary.

KONTAKTE

Die Kontaktdaten des Datencontrollers lauten wie folgt:

- Extraevo di Baiocchi Francesco, Via Sant'Antonio 35 - Silvi Marina Te 64028, admin@extraevo.comom

IHRE DATENSCHUTZRECHTE UND IHR RECHT AUF BESCHWERDE BEI DER AUFSICHTSBEHÖRDE

Gemäß Artikel 15-21 der DSGVO haben Sie das Recht, Folgendes zu verlangen:
- Zugriff auf Ihre persönlichen Daten sowie auf die Zwecke und die Logik der vom Datenverantwortlichen durchgeführten Verarbeitungstätigkeit
- eine Kopie der personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sogenannte Portabilitäty)
- die Korrektur Ihrer persönlichen Daten durch den Datenverantwortlichen
- die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn: i die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind; ii die personenbezogenen Daten werden rechtswidrig verarbeitet; iii Sie haben der Verarbeitung zu Recht widersprochen, und es gibt keinen legitimen Grund für die Aufbewahrung der Daten. iv Die personenbezogenen Daten müssen gelöscht werden, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat jedoch das Recht, den Antrag auf Löschung zu ignorieren, wenn das Recht auf freie Meinungsäußerung und Information besteht, oder eine rechtliche Verpflichtung auszuüben oder seine Rechte vor Gericht zu verteidigen.n court;
- Widerruf Ihrer Einwilligung, wenn die Verarbeitung auf Einwilligung beruht;
- Beschränkung der Verarbeitung i für den Zeitraum, den der Datenverantwortliche benötigt, um die Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten im Streitfall zu überprüfen; ii im Falle einer rechtswidrigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, wenn Sie der Löschung widersprechen und eine Einschränkung der Verarbeitung beantragen; iii für den Fall, dass die Daten, obwohl sie nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden sollten, verarbeitet werden müssen, um ein Recht vor Gericht zu beurteilen, auszuüben oder zu verteidigen; iv für den Zeitraum, der erforderlich ist, um die Verbreitung der berechtigten Gründe des für die Verarbeitung Verantwortlichen in Bezug auf Ihre Aufforderung, sich der Verarbeitung zu widersetzen, zu überprüfen.cessing.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Datenverantwortlichen aus Gründen zu widersprechen, die mit Ihrer besonderen Situation zusammenhängen, es sei denn, es liegen legitime verbindliche Gründe für die Fortsetzung der Verarbeitung vor oder es besteht die Notwendigkeit, Ihre Daten zu behalten Personenbezogene Daten zur Beurteilung oder Verteidigung eines Rechts vor Gericht.